Schellerhau

www.schellerhau.de

 

 

 

 

 

Logo Kammlauf

 

Aktuelles

   
Startseite
Aktuelles
Wetter
Strecken
Anmeldung
Unterkunft
Anfahrt
Ergebnisse
Bilder
Presse
Verein
Partner
Damals war's ...
Datenschutzerklärung
Suche:

 

Schellerhauer Kammlauf

Hallo liebe Sportfreunde,

"Die Hoffnung stirbt zuletzt", und wir hatten wirklich gehofft unseren Schellerhauer Kammlauf in diesem Jahr austragen zu können. Der Schnee würde sicher bis zum Sonntag durchhalten, aber die geforderten Corona Hygienebestimmungen umzuzusetzen, ist für unsere kleine Sportgemeinschaft nicht machbar.

Es macht uns sehr traurig und tut uns leid für all die begeisterten Skifahrer, wir hätten gern mal wieder einen schönen Wettkampf ausgerichtet.

Also hoffen wir weiter auf einen "Schellerhauer Kammlauf 2023"!

 

Damit die Sportgemeinschaft und ihr Kammlauf nicht ganz in Vergessenheit geraten, sollen Fotos und eventuell Videos im Internet an die vergangenen Wettkämpfe erinnern. Also schauen Sie auch gern auf Facebook-Seite vorbei.

 

 

 

 

 

 

50. Schellerhauer Jubiläumskammlauf -----------------

Der groß geplante „50. Schellerhauer Kammlauf“ mit Traditionslauf in historischer Ausrüstung konnte auf Grund der frühlingshaften Wetterlage leider nicht stattfinden.

Auch der Crosslauf, als Alternative, wurde wegen der wenig erfreulichen Wetteraussichten mit Regen und Sturm für den Wettkampftag, abgesagt.

Das Wetter machte allerdings, was es wollte und zeigte sich an dem Sonntag von seiner freundlichen und trockenen Seite, aber da war es nicht mehr zu ändern, denn irgendwann musste eine Entscheidung getroffen werden.

Die Festveranstaltung, mit Eröffnung der Ausstellung „ 50 Jahre Schellerhauer Kammlauf“ in der Galerie Heimatstuben fand wie geplant am 01.02.2020 statt.

Ca. 40 Gäste waren der Einladung der Sportgemeinschaft gefolgt, darunter der Bürgermeister der Stadt Altenberg, Vertreter des Kreissportbundes und der Sponsoren, ehemalige Kampfrichter, langjährige Teilnehmer und auch der Weltmeister im Biathlon von 1971, Dieter Speer, welcher auch die Festrede zum Jubiläum hielt.

Nach der Festrede, einigen Grußworten und Auszeichnungen, gab es einen kleinen Sektempfang mit Imbiss, dabei konnte ein Film geschaut werden, mit Zusammenschnitten des Kammlaufs von 1992 – 2019.

Es war eine gelungene Veranstaltung und unser Dank gilt Allen, die dazu beigetragen haben:

  • Dieter Speer für seine Festrede
  • Bürgermeister, Ortsvorsteher, Kreissportbund für Ihre Grußworte
  • Petra und Rolf Friebel, die uns bei der Gestaltung der Ausstellung unterstützt haben
  • Kunstfreunde Schellerhau für die Nutzung der Galerieräume
  • Ahorn Hotel Altenberg und Cafe‘ Rotter für die Bewirtung
  • Andreas Schubert für das Zusammenschneiden des Filmes
  • Unseren Hauptsponsor – Ostsächsische Sparkasse Dresden und den vielen anderen Sponsoren, die nach ihren Möglichkeiten die Veranstaltung unterstützt haben
  • Ortschronisten von Altenberg, Uwe Petzold, der tolle Bilder von der Veranstaltung gemacht hat
  • Allen fleißigen Helfern, die beim Einräumen der Ausstellung geholfen, Deko gebastelt, den Imbiss gereicht, abgewaschen und aufgeräumt haben

Die Ausstellung kann noch bis 01.03.2020 immer sonntags von 14.00 – 18.00 Uhr besichtigt werden.

Nachfolgend einige Impressionen von der Festveranstaltung, die Bilder wurden uns vom Stadtarchiv Altenberg - Uwe Petzold - zur Verfügung gestellt

--- ---

------

------

 

Unsere Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 
         

Spendenkonto:
IBAN: DE 85850503003013000740

BIC: OSDDDE81XXX

bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden

Impressum/Disclaimer